News Ticker

Sieg nach Overtime

BBC Slam it!

Eine Woche nach der Niederlage gegen Tabellenführer Heilbronn mussten die Herren des BBC Stuttgart zum Auswärtsspiel gegen Vaihingen/Sachsenheim antreten. Ohne den Langzeitverletzten Tom Villing aber dafür mit Urlauber Daniel Gonzalez wollte man auch das 2. Auswärtsspiel der Saison für sich entscheiden.

Die Gäste starteten dann auch gut ins Spiel und gingen mit einer 14-17-Führung in die erste Viertelpause. Danach kam Vaihingen aber besser ins Spiel und konnte den Spieß bis zur Halbzeitpause umdrehen (34-30).

Im 3. Abschnitt gingen die Gastgeber dann in Minute 28 mit 11 Punkten Vorsprung in Führung. Aber der BBC ließ sich nicht unterkriegen und konnte angeführt von Janis Schickardt und Milos Babic bis zur letzten Viertelpause auf 51-47 verkürzen. Hochdramatisch wurde es zum Ende der Partie. Mit einem Endstand von 60-60 ging es in das entscheidende 4. Viertel. Bei einem Stand von 62-61 für das Heimteam stand dem Aufsteiger noch ein Angriff zu. Tom Zorn, also der Kapitän höchstpersönlich traf mit einem Mix aus Floater und Fade Away (eigentlich weiß keiner was es wirklich war) zum 62-63-Siegtreffer. Ist aber auch total egal! Vaihingen/Sachsenheim konnte den allerletzten Angriff des Spiels nicht nutzen, wodurch der 2. Sieg im 4. Landesligaspiel für den BBC feststand.

Coach Fesatidis lobte vor allem die Leistung von Youngster Ioannis Karagiorgos. Dieser ist mittlerweile fest ins Team integriert und überzeugt mit seinen Vorstellungen. Karagiorgos wird bis Saisonende sowohl die 1. als auch wie bisher die 2. Herrenmannschaft verstärken. Am nächsten Wochenende soll nun endlich der erste Heimsieg her. Nach Meinung des Trainers ist dieser gegen den Tabellenletzten Remseck III Pflicht. Über zahlreiche Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Für den BBC spielten:
Schickardt 14, Babic 12 (2), Zorn 12 (2), Karagiorgos 9 (1), Gonzalez 8, Herrmann 4, Barunovic 2, Schlick 2, Güzelkücük

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.