News Ticker

Pflichtsieg gegen Remseck

BBC Slam it! BBC Slam it!

Mit drei Punkten nach Verlängerung hatte die U16 des BBC Stuttgart eine Woche zuvor in Kornwestheim gewonnen. Nicht ganz so spannend wollte man es im Heimspiel gegen Remseck machen. Im letzten Spiel im Jahr 2015 wollte die Heimmannschaft den 4. Sieg im 5. Spiel erringen.

Es gelang dann auch ein guter Start. Mit 12-2 führte man nach 5 Minuten und das obwohl Topscorer Dominic bis zu diesem Zeitpunkt keine Punkte erzielen konnte. Lennard und Theo sprangen für ihn ein und sorgten für eine beruhigende 23-7-Führung nach dem ersten Viertel. Auch im 2. Durchgang ging es gut los. In der 18. Minute betrug der Vorsprung bereits 17 Punkte (34-17). Mit einem kleinen Zwischenspurt konnten die Gäste allerdings bis zur Halbzeitpause auf 36-24 verkürzen.

Im 3. Abschnitt konnte Remseck zwischenzeitlich auf 7 Punkte Rückstand verkürzen. Durch eine gute Schlussphase des BBC wuchs der Vorsprung jedoch bis zur letzten Viertelpause wieder auf 51-37 an. Aber Remseck ließ sich an diesem Tag einfach nicht kleinkriegen. Wieder kam die Gastmannschaft auf 7 Zähler ran. Der Remsecker Matthias traf nun nach Belieben. Der stärkste Verteidiger des BBC, Dominic war mit 4 Fouls belastet und wurde deshalb auf einen schwächeren Spieler angesetzt. Allerdings war auch der Gegenspieler mit Fouls belastet. Es wurde verstärkt über Dominic gespielt, der ihm einige Fouls anhängen konnte. Als die Gäste dies durchschauten und Matthias nicht mehr Dominic sondern Lennard übernahm, half dieser einfach mit, dem starken Gegenspieler 5 Fouls anzuhängen. 4 Minuten vor Schluss war dieser raus und der BBC feierte einen 70-57-Erfolg. Im letzten Viertel erzielte Dominic 13 seiner insgesamt 38 Punkte!

Damit gehen die BBC-Jugendlichen mit einem Sieg in die wohlverdienten Weihnachtsferien. Gleich nach den Ferien muss man am 10.1.16 zu einem sehr wichtigen Spiel nach Malmsheim fahren. Ein Dank des Teams geht an die Zuschauer, die ein weiteres Mal für Stimmung sorgten und sich dabei trotzdem jederzeit vorbildlich verhielten. Ein 15-jähriger Gegenspieler wünschte sich nach dem Spiel, dass das auch in den eigenen Reihen öfter der Fall wäre…

Für den BBC spielten:
Dominic 38, Lennard 12, Theodoros 8, David 4, Benedikt 4, Tobias 4, Nabil, Suer, Linus

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.