News Ticker Vorstand

Es geht aufwärts!

BBC Slam it! BBC Slam it!

Der Start unserer neuformierten U13 in ihre erste Saison war bisher richtig hartes Brot. Ausschließlich Anfängerinnen und ausserdem die Hälfte der Mannschaft eigentlich noch U11, da gab es bisher recht deprimierende Niederlagen. Die Überlegungen der Trainerinnen, ob man diese Saison wirklich zu Ende spielen will, beendeten die Mädchen aber am vergangenen Samstag. Zu Gast war die BG Tamm-Bietigheim, die unseren Mädels im Hinspiel eine üble Niederlage bereitet hatte. Entsprechend ängstlich und verhalten begannen die Gastgeberinnen das Spiel, ließen sich das Heft völlig aus der Hand nehmen, obwohl die Gäste offensichtlich nicht in ganzer Stärke angetreten waren. Diese Phase dauerte ziemlich genau bis zur Mitte des zweiten Viertels. Dann entschieden Melissa und Nisa, dass sie nicht länger nur zuschauen wollten, wie Erin sich abmühte, sondern jetzt selber Basketball spielen. Ab diesem Moment war es endlich ein richtiges Basketballspiel und von der Punkteverteilung her sogar fast ausgeglichen. Hätten sie nicht zu diesem Zeitpunkt bereits hoch im Rückstand gelegen, dann wäre es insgesamt eine fast ausgeglichene Partie geworden. So war das Endergebnis mit 25:58 zwar deutlich, immerhin zwei Drittel dieses Vorsprungs der Gegnerinnen stammten aber aus den ersten 15 Minuten der Begegnung. Dieses Spiel lässt nun mit neuer Zuversicht auf die weiteren Partien der U13 schauen, macht aber vor allem auch Lust auf das erste U11 Spiel in der Kreisliga B am kommenden Sonntag. Denn mit Erin, Nisa, Julia und Maja sind vier der stärksten U13 Spielerinnen vom vergangenen Samstag auch in dieser Spielklasse noch startberechtigt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*