News Ticker

Auftaktsieg für BBC-Damen

SONY DSC

Am vergangenen Wochenende starteten auch die Damen des BBC Stuttgart in die neue Saison. Nach dem Abstieg aus in der Landesliga in der abgelaufenen Spielrunde konnte das Team weitestgehend gehalten werden. Lediglich zwei Spielerinnen entschieden sich, den Weg in die Bezirksliga nicht mitzugehen. Durch einige Neuzugänge und die Integration der eigenen U18-Jugendspielerinnen hat die Mannschaft trotzdem einen ausreichend großen Kader vorzuweisen. Der bisherige Coach, Brian Whitten, bleibt dem BBC als Jugendtrainer erhalten. Zunächst sollte Mark Colley hier das Cheftraineramt übernehmen mit Marko Jenkins als Assistenztrainer. Leider veränderte sich die berufliche Situation von Colley über die Sommerpause, sodass er das Amt nicht voll ausüben kann. trotzdem wird er dem Trainerstab erhalten bleiben. Mit dem letztjährigen Herren 2-Coach Nikolaos Tsaussakis konnte kurzfristig ein erfahrener Ersatz verpflichtet werden.

Gegen Vaihingen/Sachsenheim wollte man erfolgreich in die Saison starten. Dies gelang auch. Im 1. Viertel lief es sowohl in der Offense wie auch in der Defense optimal, sodass man gleich mit 19-8 in Führung ging. Im 2. Abschnitt ließen die Gastgeber gerade einmal 2 gegnerische Punkte zu. Dies führte zu einer souveränen 30-10-Führung zur Halbzeitpause. Angeführt von den erfahrenen Cemille Soylu, Valerie Colley und Ilenia Bellarosa ging es in Halbzeit 2 genauso weiter. Alle Spielerinnen, inklusive der erst 16-jährigen Debütantin Antonija Tolj trugen zum Kantersieg bei. Kurioserweise gewann das Heimteam die 2. Hälfte mit dem exakt gleichen Ergebnis wie Halbzeit 1. Die Coaches zeigten sich nach dem Spiel sehr zufrieden und sehen sehr viel Potenzial in diesem Team.

Am kommenden Sonntag, den 14.10.18 soll dann auch der erste Auswärtssieg folgen, wenn man beim Heimatverein von Coach Tsaussakis in Backnang zu Gast ist.