News Ticker

Souveräner Auswärtssieg

Am vergangenen Wochenende hieß es für die U18w früh aufstehen. Um 7.30 Uhr war Abfahrt in Richtung Schwäbisch Gmünd. Nach 2 Niederlagen in Folge, bei denen man sich entweder selbst im Weg stand, bzw. das Verletzungspech es nicht gut meinte, wollte man endlich einmal zeigen, dass man es besser kann als es bisher gezeigt wurde. Von Anfang an machte der BBC Druck und holte sich durch eine extrem starke und saubere Verteidigung Ball um Ball. Während in der Offense letzte Woche noch Flaute herrschte, brannten die Mädels dieses Mal ein Offensivfeuerwerk ab. Mit 40 Punkten ging es in die Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich positiv. Der Gegner schaltete zwar kurzfristig auf eine engere Verteidigung um, diese konnte das Team jedoch immer wieder durch schönes Teamplay aushebeln. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung erspielte sich die Mannschaft immer neue Möglichkeiten und jede der Spielerinnen hatte die Chance Punkte zu machen. Neben der Offensive sei auch nochmals die Defensive hervorgehoben. Trotz starker Verteidigung hatte das Team am Ende des Spiels gerade einmal 2 Fouls auf dem Konto. Mit 31:80 fuhr die Mannschaft endlich den verdienten Lohn der guten Trainingsarbeit in den letzten Wochen ein.