News Ticker Vorstand

Ungeschlagen in die Winterpause

Am 10.12. bestritt die U18 männlich ihr erstes Heimspiel in der laufenden Saison. Davor hatte man fünf Auswärtsspiele gewonnen und wollte mit einem Sieg bei der Heimpremiere ungeschlagen in die Weihnachtspause gehen. Der Tabellenvierte aus Aichwald sollte sich hierbei allerdings als eine besonders harte Nuss herausstellen.

Es war das Aufeinandertreffen der beiden besten Punktesammler der Liga. Und auch in dieser Partie schenkten Jan auf Seiten des BBC und Jonas bei den Gästen ihren Gegnern wieder die meisten Zähler ein. Die Gastgeber starteten stark und erzielten zwischen den Minuten zwei und sieben 13 unbeantwortete Punkte. In der Defense war man hellwach und startete so zahlreiche Schnellangriffe, sodass man früh mit 14 Punkten Vorsprung in Führung ging. Das erste Viertel konnte schließlich mit 22-10 gewonnen werden. In der Folgezeit kamen die Gäste immer besser ins Spiel. Die BBC-Jugendlichen versuchten es nun verstärkt mit Einzelaktionen, den Vorsprung weiter auszubauen. Dies ging allerdings nach hinten los und Aichwald war bis zur Halbzeitpause wieder näher gekommen (37-28).

Im 3. Quarter nahm man sich vor, in der Offensive wieder mehr als Team zu agieren. Obwohl man sich wieder gute Würfe herausspielte, klebte nun das Pech an den Händen des Teams um Kapitän Dominic. Vor dem letzten Durchgang war weiterhin alles offen (48-39). Die Gastmannschaft zeigte auch hier eine starke Vorstellung und kam 6 Minuten vor dem Ende auf 52-50 heran. Auf Seiten des BBC übernahm nun Lennard immer wieder die Verantwortung und sorgte dafür, dass seine Mannschaft die Führung weiterhin verteidigen konnte. Knapp eine Minute vor der Schlusssirene traf dann U16-Spieler David einen enorm wichtigen Halbdistanzwurf zum 60-54, der für großen Jubel und Erleichterung auf der Bank des BBC sorgte. Aichwald war nun gezwungen, die Spieluhr durch Fouls zu stoppen. Jan und Dorin blieben aber an der Freiwurflinie cool, sodass das 1. Heimspiel der Runde mit 63-56 gewonnen werden konnte.

Mit 6 Siegen aus 6 Spielen verabschiedete sich die U18m des BBC Stuttgart also aus dem Jahr 2017. Auch im neuen Jahr will das Team erst einmal ungeschlagen bleiben, denn der Tabellenerste am Ende der regulären Saison darf das Final Four Turnier ausrichten. Den nächsten Schritt dazu möchte man gern am 13.1.2018 (15.00 Uhr) machen, wenn man in der heimischen Wolfbuschhalle die Mannschaft aus Eltingen empfängt.

Für den BBC spielten:
Jan 28, Lennard 13, Dominic 7, David 4, Dorin 3, Linus 3 (1), Benedikt 3, Philip 2, Tobias 0, Luka 0, Baris n.e., Ilja n.e.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*