News Ticker

U18w mit überzeugender Leistung

Personalnot – aktuell weiterhin das größte Problem der U18 weiblich. Mit 6 Spielerinnen, zwei davon aus der U14 trat man am Samstag in heimischer Halle gegen den direkten Tabellennachbarn aus Schwäbisch Hall an. Glücklicherweise konnte unsere Center-Spielerin Lara, die aktuell auch noch bei Gerlingen in der U16 spielt, es einrichten, rechtzeitig zum 2. Viertel in der Halle zu sein. Der Gegner hatte mit 8 Spielerinnen einen ähnlich dünnen Kader. Das erste Viertel lief trotz guter Chancen etwas holprig. Klare Möglichkeiten ließ das Team von Trainer Christian ein ums andere Mal ungenutzt. Im zweiten Viertel platzte dann endlich der Knoten. Mit einem 11:0 Lauf zeigte die Mannschaft wieder einmal, dass sie über jede Menge Potenzial verfügt. Leider verschlief man im Anschluss, mal wieder, den Start in die zweite Halbzeit und ließ den Gegner noch einmal herankommen. Der Coach nahm daraufhin eine schnelle Auszeit, um den Spielerinnen nochmal ins Gewissen zu reden. Aus einer guten Verteidigung heraus kontrollierten die BBC-Mädels den Rest des Spiels und konnten sich am Ende mit 43:31 durchsetzen.

Es spielten: Antonja, Bettina, Letizia, Jill, Sarah, Lara, Melissa