News Ticker

U12m1 gewinnt trotz krankheitsbedingter Spielerausfälle – weiterhin weiße Weste

Taktikboard

Am Sonntag um 10:30 bestritt die U12-1 ihr 7. Spiel in der laufenden Bezirksliga Runde und musste aufgrund von Krankheit auf insgesamt 5 Stammkräfte verzichten.
Dabei war die Ausgangslage auf dem Papier einfach, es ging gegen den Tabellenletzten. Allerdings hatte dies nicht viel auszusagen, da Backnang auch erst 3 Spiele bestritten hat. Somit würde vor dem Spiel klargemacht, den Gegner auf keinen Fall zu unterschätzen.
Die ersten 3 Minuten waren bei beiden Mannschaften unsicher. Beide Teams haben sich abgetastet, ehe die BBC Jungs in Minute 4 ins Rollen kamen (11-0 Lauf) und das erste Viertel mit 26:9 beendeten. Backnang ließ sich im zweiten Viertel davon kaum beeindrucken und fand sogar die krankheitsbedingten Schwächen in der BBC Defense und spielten im zweiten Viertel sogar auf Augenhöhe (22:21). Halbzeitstand 48:30.
Das dritte Viertel startete mit einem Backnanger Lauf, welche bis auf 13 Punkte herankamen. Doch davon ließen sich die BBC Jungs nur kurz beeindrucken und konterten direkt mit einem 8-0 Gegenlauf. Mit 68:43 ging es in die letzten 10 Minuten.
Letztlich blieb Backnang durch die Hypotheken im ersten und dritten Viertel deutlich unterlegen. Das Spiel endete mit einem nicht ganz erwarteten Ergebnis von 90:52.
Der Trainer des BBC war zufrieden und zugleich überrascht, wie die 7 Jungs, davon zwei aus der U12-2 ausgeliehen, die Aufgabe annahmen, ausführten und zugleich die Ausfälle kompensieren konnten.

Für den BBC spielten: Tim (41 Punkte/ 2/2 Freiwürfe/ 1 3er), Nik (33/ 1/1 FW), David (14 Punkte), Lenny (2 Pkt), Jannis, Marc, Stefan