News Ticker Vorstand

Siegesserie gerissen

SONY DSC

Ungeschlagen gingen die BBC-Herren in das Topspiel des 11. Bezirksligaspieltags. Allerdings hatten auch die Gäste, Zrinski Waiblingen ihre letzten 8 Partien gewonnen. Man war also gewarnt und wusste schon vorher, dass es kein Spaziergang werden würde.

Die Kroaten zeigten gleich ihre Stärke von der Dreipunktelinie mit schnellen 9 Punkten von dieser. Die schnelle 4-0-Führung der Gastgeber war damit rasch dahin. Die Gästespieler konnten nicht gestoppt werden, während in der Offensive des BBC alles zu sehr von Milos Babic (erzielte 11 von 18 BBC-Punkten im 1. Viertel) abhängig war. Auch im 2. Viertel traf Zrinski munter weiter. Fünf Dreier fanden auch hier wieder den Weg ins Ziel. 4 davon erzielte der überragende Perges. Insgesamt sollte Zrinski an diesem Tag 12 Dreier erzielen! Bei einem 35-41-Halbzeitrückstand war aber noch nichts entschieden.

Im 3. Durchgang legte Zrinski Waiblingen dann los wie die Feuerwehr und baute in Minute 28 den Vorsprung auf 40-58 aus. Beim BBC blieb man weiter motiviert. Zumindest den direkten Vergleich wollte man gegen den Konkurrenten um den Aufstieg nicht verlieren. In Waiblingen hatte man mit 10 Punkten Unterschied gewonnen. Und tatsächlich kam man vor dem Schlussviertel noch mal auf 12 Punkte ran (49-61). Babic hatte im Scoring nun von Daniel Gonzalez und Tom Villing Unterstützung erhalten. Auch Jan Herrmann und Janis Schickardt halfen nun tatkräftig mit. Leider wurde die Defense dadurch nicht wirklich besser. Der BBC kassierte 30 Punkte mehr als sonst im Schnitt und konnte an diesem Tag einfach nicht gewinnen. Am Ende gab es eine 66-79 Niederlage.

Trotz des verlorenen Spiels und direkten Vergleichs bleibt der BBC Stuttgart Tabellenführer. Nach den Faschingsferien beginnt die heiße Phase der Saison. In den verbleibenden sieben Spielen will man dann den Aufstieg klarmachen. Denn die BBC-Herren möchten in ihrer Jubiläumssaison gern zum ersten Mal in der Landesliga spielen. Den ersten Schritt dazu können sie am 20.2. machen, wenn sie beim Tabellenzweiten in Nürtingen antreten müssen.

Für den BBC spielten:
Babic 24 (3), Gonzalez 10, Villing 9, Herrmann 8, Schickardt 7 (1), Rinder 6, Zorn 2, Cvjetkovic, Mühleisen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*