News Ticker

Premiere für U13

U13 Saison 2016/17

Am vergangenen Samstag stand das erste U13-Ligaspiel in der Vereinsgeschichte an. Zu Gast war das Team aus Steinenbronn.

Ein Sieg war gegen die erfahreneren Gegnerinnen nicht drin. Diese spielen größtenteils schon seit einigen Jahren Basketball und sind auch bis zu 3 Jahren älter als unsere Debütantinnen. Denn der Großteil der Gastgeber könnte sogar noch U11 spielen. Da man den wenigen „älteren“ Spielerinnen auch den Spielbetrieb anbieten möchte wurde das Team als U13 gemeldet. Es dauerte zwar ein Wenig, aber der erste Korb der Mädchen erfolgte und der Jubel war groß. Allerdings nicht nur auf Seiten des BBC, denn auch die gegnerische Mannschaft feierte dieses Ereignis lautstark!

In der zweiten Halbzeit verbesserte sich auch die Defensivleistung und die Heimmannschaft ließ nur noch ungefähr halb so viele Punkte wie im 1. Durchgang zu. Am Ende gab es zwar keinen Sieg aber trotzdem waren alle zufrieden. Topscorerin Erin streckte den Zuschauern stolz die Hand zum High Five zu und verkündete strahlend, dass man das ausgelegte Ziel an Körben erreichen konnte. Die Mädels warten bereits sehnsüchtig auf ihr zweites Heimspiel. Die Coaches Kristina und Renate werden dann das Ziel wahrscheinlich auf noch mehr erzielte Körbe hochschrauben. Deshalb braucht das neue Team zahlreiche und lautstarke Unterstützung wenn es am 05.11.16, um 15.00 Uhr gegen den MTV Stuttgart geht.

Es schrieben damit Geschichte für den BBC:
Erin, Charlotte, Aurora, Julia, Ria, Sarah, Luisa, Jenny, Debora, Johanna, Antonia, Leonie

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.