News Ticker

Nicht schön aber erfolgreich

Die U18w begrüßte am vergangenen Spieltag den TSV Malmsheim in der Wolfbuschhalle. Nach der eher einfachen Partie gegen Fichtenberg stand man diesmal einem Gegner gegenüber, den man überhaupt nicht einschätzen konnte. Das erste Viertel war somit eher ein Abtasten, bei dem die BBClerinnen leider alles vergaßen, was sie vom Trainer am Anfang des Spiels als Plan mitbekommen hatten. Dementsprechend endet das Viertel relativ unspektakulär mit 7:7. Auch im zweiten Viertel konnten die Spielerinnen des BBC sich nicht auf das Besprochene konzentrieren und machten sowohl in der Offensive als auch in der Defensive zu viele einfach Fehler, die die Gäste aus Malmsheim im Spiel hielten.

Nachdem in der Halbzeitpause anstatt sich aufzuwärmen auch noch ein gemütliches „Kaffekränzchen“ entstand, platzte Coach Chris dann der Kragen. Spontan ließ er das Team zum Quivern/Sprinten antreten. Dies war dann auch der Weckruf für die zweite Hälfte. Endlich spielte man aggressive Verteidigung und nahm Würfe aus guten Wurfpositionen.

Zum Ende des dritten Viertels hatte man sich schon deutlich abgesetzt und konnte diesen Vorsprung noch auf 22 Punkte Differenz ausbauen. Am kommenden Wochenende geht es zum ersten Auswärtsspiel nach Möhringen.

Es spielten: Aylin, Letizia, Toni, Sara, Hanna, Samira, Sarah, Kimia, Jill, Nati, Eda