News Ticker

Heimpremiere für BBC-Herren

BBC Display

Die 1. Herrenmannschaft freute sich am vergangenen Samstag über eine gut gefüllte Wolfbuschhalle. Das Team hat in dieser Saison einiges vor und hofft dabei auf die Unterstützung der Fans. Diese blieb zum 1. Heimspieltag nicht aus.
Mit dem Landesligaabsteiger MTV Stuttgart II um Trainerlegende Zlatko Nikolic traf man dabei wie schon eine Woche zuvor auf ein Team, das nicht zu den Spitzenteams zu zählen ist. Deshalb war ein Sieg Pflicht. Dabei konnte die Heimmannschaft auf einen weiteren Neuzugang bauen. Tom Villing verstärkte das Team zum ersten Mal. Dieser stieg in der vergangenen Spielzeit mit dem Post SV Bamberg aus der Bezirksliga Oberfranken in die Landesliga auf. Genau das, also in die Landesliga aufsteigen, will der BBC ja dieses Jahr auch schaffen.
Im 1. Viertel legte man vor allem in der Offensive furios los, sodass die Stimmung in der Halle schnell gut war. Mit einer 23-17-Führung ging es in die erste Viertelpause. Im 2. Durchgang steigerten sich die Gastgeber dann auch in der Defense. Dies führte zu einem beruhigenden Vorsprung zum Pausentee (48-28). In der Offensive war es vor allem Sasa Tegeltija, der einen guten Tag erwischt hatte. Unterstützung erhielt er vor allem von zwei altbewährten BBC-Kräften. Janis Schickardt und Tom Zorn. Letzterer hat in den vergangenen 5 Jahren einen imposanten Werdegang hinter sich. Mit 28 spielte er zum 1. Mal im Verein Basketball in der 2. Mannschaft des BBC. Später schaffte er den Sprung in die Herren1, in der er sich schnell durchsetzte. Mittlerweile ist der 33-jährige der neue Kapitän des Aufstiegsaspiranten.
In Halbzeit zwei änderte sich nicht viel. Die Gäste waren gegen motivierte BBC-Akteure überfordert. Bei einem Spielstand von 64-42 ging es ins Schlussviertel. Das Spiel war somit frühzeitig entschieden. Am Ende hieß es 80-51 für den BBC Stuttgart.
Das nächste Spiel dürfte nicht ganz so leicht werden. Am Sonntag, den 18.10., muss man beim kroatischen Klub Zrinski Waiblingen antreten. Auch hier handelt es sich um einen Absteiger aus der Landesliga. Kurz vor dem Sommer verlor das Team in der Relegation gegen Hellas Esslingen und spielt deshalb wieder in der Bezirksliga.

Für den BBC spielten:
Tegeltija 17 (1), Zorn 16 (4), Schickardt 10, Gonzalez 8, Babic 6, Colley 6 (1), Villing 5, Totnios 4, Rinder 4, Dimou 2, Herrmann 2, Cvjetkovic

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.