News Ticker

Erste Zwischenbilanz

BBC - slam it!

Nach den altersbedingten Abgängen der beiden Topscorer der vergangenen Saison (Marko spielt jetzt in Kornwestheim, Lennard in der U18) hat sich die U16m in dieser Saison neu formiert. Früh entschied man sich, den in der abgelaufenen Spielzeit erkämpften Landesligaplatz wieder wahrzunehmen.

Der Saisonstart mit 2 Siegen und 2 Niederlagen könnte für das Team um Kapitän Linus zwar besser sein, aber insgesamt ist Coach Neki doch sehr zufrieden. In der vergangenen ersten Landesligasaison konnten sich die meisten Spieler sehr verbessern und sind mittlerweile zu Leistungsträgern herangewachsen. Angeführt von Akteuren, wie Sidal oder Theo, die bereits in der Runde 16/17 unverzichtbar waren, hat der BBC hier nicht nur sportlich eine schlagkräftige Truppe. Das Verhältnis der Jungen untereinander ist hervorragend und die Einstellung der Mannschaft stimmt. Nach der sehr knappen Niederlagen am vergangenen Wochenende in Degerloch brachte kein Spieler zunächst ein Wort heraus. Schnell sah man allerdings ein, dass man hocherhobenen Hauptes die Halle verlassen kann und man nahm sich als Team vor, sich im Rückspiel zu revanchieren. Der große Traum des Teams ist die Teilnahme am Final Four Turnier. Leider ist das Team insgesamt etwas klein besetzt und verfügt im Gegensatz zu vielen Gegnern über keine großgewachsenen Center. Dies versucht man zum einen über schnellen Teambasketball wettzumachen. Zum anderen muss hier aber auch der super Einsatz von Ömer und David gelobt werden, die in jedem Spiel zahlreiche Schlachten unter den Körben liefern und dabei immer gut aussehen.

Nach einem Start mit vier Auswärtsspielen hintereinander, steht nun am Samstag, den 11.11.17 (15.00 Uhr) endlich das erste Heimspiel auf dem Programm. Das Team würde sich sehr über zahlreiche Zuschauer freuen und möchte diesen attraktiven Landesligabasketball bieten.