News Ticker

Englische Woche Teil 1

BBC Slam it!

Angesichts des knappen Terminkalenders in der Qualifizierungsrunde musste die U12 in dieser Woche am Dienstag Abend zum Punktspiel antreten. Es ging in der heimischen Wolfbuschhalle gegen die zweite Mannschaft vom TuS. Und da es nicht die üblichen Überschneidungen mit anderen Wochenendaktivitäten gab, standen der Trainerin zwölf Jungs zur Verfügung, alle bis in die Haarspitzen motiviert.

Diese Motivation musste dann etwas unter dem Deckel gehalten werden, denn die Jungs von TuS 2 haben alle gerade erst mit dem Basketball angefangen und waren heillos unterlegen. So konnte der BBC zwar munter durchwechseln, in jeder Konstellation stand eine überlegene Mannschaft auf dem Feld. Gefühlt für die Jungs war es aber immer zu wenig Einsatzzeit, so dass die Trainerin bei jedem Wechsel mit empörten Blicken konfrontiert wurde („was – ich schon wieder?? Ich bin doch gerade erst rein…“).

Empörte Blicke wie häufiges Wechseln ließen sich aber angesichts des schönen Spiels gut verschmerzen. Denn die interne Konkurrenzsituation führte auch dazu, dass nicht der solchen Spielen üblicherweise anhängende Schlendrian ausbrach. Im Gegenteil: mehrmals zeigten die Jungs so schöne Verteidigungsaktionen, Pässe und Rebounds, dass es auch unabhängig vom zählbaren Ergebnis Szenenapplaus gab.

Das Spiel ging letztlich mit 71:22 an den BBC. Nach der ähnlich hoch ausgefallenen Niederlage gegen Zuffenhausen im ersten Spiel hat der BBC Nachwuchs jetzt vermutlich die beiden Extreme der Quali-Gruppe hinter sich. Gleich am Samstag (10:00 Uhr, Wolfbuschhalle) geht es gegen Tamm-Bietigheim weiter, die ebenso wie Ludwigsburg 3 und Feuerbach etwa in Schlagweite liegen. Für einen Sieg muss aber eine richtig gute Leistung her.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.