News Ticker

Auswärtssieg für U16-1m

SONY DSC

Am vergangenen Sonntag fuhr die U16-1 zu ihrem letzten Spiel im Jahr 2019 zum Regionalliganachwuchs des MTV Stuttgart. Um die Parkplatzsuche in der Innenstadt zu vermeiden, fuhr das Team ausnahmsweise gemeinsam mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Spiel.

Die Gastgeber erwischten den besseren Start und gingen in Minute 6 mit 12-9 in Führung. Bis zum 1. Viertelpause hatte sich das Blatt allerdings zugunsten des BBC gewendet (12-15). Im 2. Durchgang baute der BBC die Führung weit aus. Durch zahlreiche Wechsel ging der Spielfluss gegen Ende des 2. Quarters aber verloren, sodass der MTV nochmals herankommen konnte (27-38).

Im 3. Abschnitt baute der BBC die Führung aber wieder aus. Durch perfektes Fastbreak und Mannschaftsspiel ging man mit einem Sicherheitsvorsprung ins Schlussviertel (41-58). Die Gäste boten in dieser Phase schönen und höchst uneigennützigen Basketball. Am Ende des Spiels konnten daher alle 8 eingesetzen Spieler mindestens 7 erzielte Punkte aufweisen. Am Ende gab es einen ungefährdeten 56-80-Erfolg für die Jugendlichen des BBC Stuttgart.

Mit einer Bilanz von 8 Siegen und 3 Niederlagen verabschiedet man sich damit in die Weihnachtspause. Das erste Spiel nach den Ferien findet am 11.1.20 bei der BSG Vaihingen/Sachsenheim statt.

Für den BBC spielten:

Tim 18, Alex 12, Lovro 10, Simon 10, Max 9 (1), Nik 7, Georgios 7, Samet 7