News Ticker

Auch der zweite Anzug sitzt perfekt

BBC - slam it!

Mit dem TSV Plattenhardt empfing die U12 am vergangenen Samstag das sieglose Schlusslicht der Kreisliga. Eine ziemlich junge Truppe mit Potenzial, die schon ein sehr schönes Mannschaftsspiel mitbringt, aber in Sachen Ballvortrag und auch Korbabschluss doch noch weit unterlegen ist. Und so konnten die Trainerinnen es sich leisten, nicht nur die Topscorer Ben und Jonathan freizustellen, sondern mit Lukas, Sven, Tim und Jannis weiteren Mitgliedern der Stammformation spielfrei zu geben.
Die Idee war, in einer Mischung aus den verbliebenen Stammspielern und einigen Anfängern die Spieler in Verantwortung zu bringen, die sonst nicht ganz so zum Zuge kommen.
Und diese Rechnung sollte aufgehen. Besonders Max und Dennis legten im ersten Viertel gleich ordentlich los. Trotzdem war dem Team die Unsicherheit in der ungewohnten Aufstellung etwas anzumerken. Die Plattenhardter, die bisher ausschließlich recht deftige Niederlagen kassiert hatten, konnten ihr Glück überhaupt nicht fassen, als sie das erste Viertel nahezu ausgeglichen gestalten konnten. Doch dann nahmen weitere BBCler Fahrt auf. Alex übernahm immer öfter die Verantwortung und lieferte in Angriff wie Verteidigung sein mit Abstand bestes Spiel ab. Noch etwas mehr Anlaufzeit benötigte Luis, der dann jedoch neben Max zur zentralen Figur des Spiels wurde und das Geschehen auf dem Feld steuerte. Simon und Malte spielten gewohnt zuverlässig, vergaben beide allerdings höhere Punktausbeute durch etwas Wurfpech. Ismael und Luc, beide noch nicht oft dabei, konnten toll mitspielen und auch punkten. Leider hatte Arda sich früh eine Verletzung am Finger zugezogen und blieb dadurch als einziger ohne zählbares Ergebnis.
Am Ende war es dann mit 66:25 doch wieder eine deutliche Niederlage für Plattenhardt, die bei jedem ihrer erzielten Körbe so frenetisch jubelten, dass man ihnen eigentlich noch mehr davon gegönnt hätte.
Unsere U12 hat sich mit diesem Sieg bereits zwei Spieltage vor Ende der Runde für das Finalturnier Mitte April qualifiziert, in dem sie gegen die beiden Sieger der anderen Kreisligen antreten wird.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.